zuletzt aktualisiert vor

Streit unter den Trauergästen Schlägerei bei kurdisch-libanesischer Beerdigung in Melle

An der Zufahrt zum Friedhof riegelten Beamte der Bereitschaftspolizei den Zugang für Teilnehmer der Beerdigung ab, die die Grenze der 20 zugelassenen Trauergäste überschritten hätten.An der Zufahrt zum Friedhof riegelten Beamte der Bereitschaftspolizei den Zugang für Teilnehmer der Beerdigung ab, die die Grenze der 20 zugelassenen Trauergäste überschritten hätten.
Christoph Franken

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN