Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Oldendorf Ortsfeuerwehr Oldendorf ist „Feuer und Flämmchen“

Ortsbrandmeister Stefan Dierker (links) und sein Stellvertreter Sören Rasper (rechts) beförderten Jan Wiesehahn und Dennis Ulke zu Oberfeuerwehrmännern (Mitte von links). Foto: Vanessa HöltkeOrtsbrandmeister Stefan Dierker (links) und sein Stellvertreter Sören Rasper (rechts) beförderten Jan Wiesehahn und Dennis Ulke zu Oberfeuerwehrmännern (Mitte von links). Foto: Vanessa Höltke

Oldendorf. Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung blickten die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Oldendorf in der Gaststätte Hakemeyer auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Ein großes Thema der Versammlung war erneut der An- und Umbau des Feuerwehrhauses.

Et consequatur veritatis laudantium et. Ut nostrum aut voluptatem aut at quas repudiandae. Sit animi eos voluptatem ut unde.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN