Weit musste Familie Spindler nicht fahren In Melle gestrandeter Zirkus hat neuen Standort gefunden

Nach vielen Jahren in Melle-Oldendorf musste Familie Spindler mit den Resten ihres "Circus Babylon" das Gelände räumen. Nun hat sie einen neuen Platz zum Leben gefunden. Foto: Michael HengeholdNach vielen Jahren in Melle-Oldendorf musste Familie Spindler mit den Resten ihres "Circus Babylon" das Gelände räumen. Nun hat sie einen neuen Platz zum Leben gefunden. Foto: Michael Hengehold
Michael Hengehold

Melle. Die Familie Spindler, die mit den Resten ihres „Circus Babylon“ in Oldendorf auf einem Gelände an der Betonstraße gestrandet war, hat eine neue Heimstatt gefunden.

Wie der jüngste Sohn Frank Spindler unserer Redaktion am Freitag sagte, zieht die Familie nach Rabber um, einen Ortsteil von Bad Essen. Somit haben Spindlers nun also ein neues Gelände in unmittelbarer Nähe gefunden, nachdem die drei Söhne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN