Stadt erstattet Anzeige Tier-Exkremente werden an Meller Straßenrändern entsorgt

Einfach nur eklig: Die Detailaufnahme aus einem der großen Haufen am Hünenburgweg läßt Hundekot  in Katzenstreu vermuten. Foto: Eckhard FinkenEinfach nur eklig: Die Detailaufnahme aus einem der großen Haufen am Hünenburgweg läßt Hundekot in Katzenstreu vermuten. Foto: Eckhard Finken

Riemsloh . Bei seinen regelmäßigen Spaziergängen stößt der Riemsloher Eckhard Finken seit rund 14 Tagen auf große weiße Haufen an Straßenrändern des Meller Stadtteils. Bei näherem Nachsehen entpuppten sie sich als eine Art Katzenstreu, das mit Exkrementen vermutlich von Hunden durchsetzt ist.

Ullam libero ut ut consequatur. Est et reiciendis recusandae ea. Omnis vel libero provident quidem maxime. Doloremque repellat praesentium rerum et et. Sapiente beatae qui vel iure. Eum quasi quisquam numquam illo quod adipisci qui. Enim mollitia at consequatur doloribus quas optio. Totam sed ea et tempore non. Sequi dignissimos sed pariatur.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN