Mitarbeiter einer Raststätte Mordprozess um getötete Mellerin: Zeugen ohne Erinnerung

Nahe des Augustaschachts hatte eine Spaziergängerin die Leiche einer 75-Jährigen aus Melle gefunden. Foto: NWM-TVNahe des Augustaschachts hatte eine Spaziergängerin die Leiche einer 75-Jährigen aus Melle gefunden. Foto: NWM-TV

Melle/Osnabrück. Im Prozess um eine im Dezember 2018 getötete Frau aus Melle versucht der mutmaßliche Drahtzieher weiterhin alles, um freigesprochen zu werden. Doch auch zahlreiche als Zeugen vom Landgericht Osnabrück geladene Tank- und Raststättenmitarbeiter entlasteten den 44-Jährigen nicht.

Saepe qui omnis sint soluta ut.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN