Ein Bild von Christoph Franken
27.01.2020, 14:46 Uhr KOMMENTAR

Segen und Fluch für Meller Berufsakademie

Ein Kommentar von Christoph Franken


Seit dem Jahr 2006 befindet sich die Berufsakademie am Sandweg 1 in Melle.  Foto: Petra RopersSeit dem Jahr 2006 befindet sich die Berufsakademie am Sandweg 1 in Melle. Foto: Petra Ropers
Petra Ropers

Melle. Die Bemühungen der Berufsakademie Melle um neue Räume oder ein neues Gebäude kommentiert Christoph Franken für das "Meller Kreisblatt".

Seit Jahren schaut sich die Berufsakademie in Melle nach einer neuen Bleibe um: Die Studentenzahlen steigen ebenso wie die Anforderungen an eine zeitgemäße Bildungseinrichtung. Mehr Studenten im Hörsaal bedingen beispielsweise größere Räume

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN