Aus der Wirtschaft Kieferorthopädische Praxis in Melle zieht um

In der neuen Praxis: Maximilian und Marianne Schulze Wartenhorst.        Foto: Norbert WiegandIn der neuen Praxis: Maximilian und Marianne Schulze Wartenhorst. Foto: Norbert Wiegand

Melle. Zum Jahresanfang ist die kieferorthopädische Praxis Schulze Wartenhorst (ehemals Sielaff) innerhalb der Meller Innenstadt von der Haferstraße 55 an den Dürrenberger Ring 18 ins Stadtzentrum umgezogen.

Dort praktiziert Maximilian Schulze Wartenhorst (39) jetzt gemeinsam mit seiner Mutter Marianne Schulze Wartenhorst, die ebenfalls Zahnärztin ist. Unterstützt werden die beiden von sechs Mitarbeiterinnen und einem Zahntechniker im eigenen L

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN