Dibra wechselt zum SC Melle Fußballer kommt vom TuS Bersenbrück zum Landesligisten

Neu beim SC Melle: Loren Dibra. Foto: DrobeckNeu beim SC Melle: Loren Dibra. Foto: Drobeck

Melle. Der Fußball-Landesligist SC Melle hat seinen Kader nochmals vergrößert: Loren Dibra verstärkt ab sofort den SCM.

Der 20-jährige Auszubildende verbrachte fast seine komplette Jugend im Nachwuchsleistungszentrum des VfL Osnabrück und wagte dann vor 18 Monaten den Sprung in die Oberliga zum TuS Bersenbrück.

Nach einer soliden Premierensaison im Herrenbereich konnte Dibra in der Hinrunde der aktuellen Spielzeit fast keine Spielpraxis mehr sammeln. Diese Einsatzzeiten erhoffen sich nun der Spieler und auch sein neuer Verein von diesem Transfer. Denn an Talent mangelt es dem Mittelfeldspieler sicher nicht, ist man beim SCM überzeugt. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN