Bei der großen Weihnachtsaktion Leser in Melle spenden bisher schon 16.000 Euro

Jede noch so kleine Spende hilft und kann zum Beispiel konkrete Fälle von Altersarmut gleich nebenan lindern. Foto: dpaJede noch so kleine Spende hilft und kann zum Beispiel konkrete Fälle von Altersarmut gleich nebenan lindern. Foto: dpa
dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Melle. Unsere Leser unterstützen Bedürftige vor Ort: Kurz vor Weihnachten belief sich der aktuelle Kontostand bereits auf 16003 Euro. Dafür hatten bisher 158 Einzelpersonen, Paare, Familien und Firmen auf das Konto eingezahlt. Sogar spontane Bareinzahlungen in der Redaktion erfolgten.

Die vier regionalen Partner, die Caritas-Stiftung „Horizont“, die Diakoniestiftung sowie das „Meller Kreisblatt“ und das „Wittlager Kreisblatt“ freuen sich sehr über die bisherige Resonanz der Leser auf unserer Aufrufe. In konkreten Beispie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN