Eicken möchte fokussiert bleiben Handball: HSG Melle nimmt Bramsche II sehr ernst

Wieder als HSG-Kreisläufer gefordert: Florian Bößmann – hier eine Szene aus dem Derby gegen Eicken II. Foto: Rolf DieckhönerWieder als HSG-Kreisläufer gefordert: Florian Bößmann – hier eine Szene aus dem Derby gegen Eicken II. Foto: Rolf Dieckhöner
Rolf Dieckhöner

Melle. Nach dem 28:24 über Bissendorf II in einem zeitweilig hochklassigen Landesliga-Spitzenspiel versuchen die Eickener Handballer, auch gegen Oldenburg II die Anspannung hoch zu halten. In der Landesklasse gastiert Spitzenreiter HSG bei Bramsche II, während Eicken II beim Vorletzten SG Teuto Handball gewinnen will.

Mit dem Sieg über Verfolger Bissendorf hat Primus Eicken das achte Spiel in Folge gewonnen. Da werde der Aufstieg schon zum Thema im Team, berichtet ESV-Trainer Maik Rapczinski. „Wir wollen natürlich die Position verteidigen. Aber wir müss

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN