Tradition modern präsentiert Rasanter Folk mit „Dancing Willow“ in Pr. Oldendorf

Zum Tanzen und Träumen lädt der Irish Folk der „Dancing Willows“ ein. Foto: Andreas SchmitzZum Tanzen und Träumen lädt der Irish Folk der „Dancing Willows“ ein. Foto: Andreas Schmitz
Andreas Schmitz

Pr. Oldendorf. „Dancing Willow“ tritt am Freitag, 29. November, um 20 Uhr in der Aula der Sekundarschule Preußisch Oldendorf auf.

Am Freitag, 29. November, um 20 Uhr tritt die Irish-Folk-Formation „Dancing Willow“ auf Einladung des Vereins Kommunikation und Kultur Pr. Oldendorf (KuK) in der Aula der Sekundarschule Preußisch Oldendorf auf.

„Dancing Willow“ spielen traditionelle Irish Folk Music in modernem Gewand, die zum Tanzen und Träumen einlädt und auf eine ganz eigene musikalische Weise auf die Grüne Insel entführt. Egal ob Reels, Jigs oder Songs, die gute Laune ist vorprogrammiert.

Die Irish-Folk-Formation „Dancing Willow“ aus Münster besteht mit wechselnden Besetzungen seit mehr als zwölf Jahren. Um Gründungsmitglied und Schlagzeuger Michael gruppieren sich seit zwei Jahren fünf weitere Bandmitglieder: Steffi am Akkordeon, Günter am Bass, Barbara an der Geige, Graham an der Gitarre und Anna mit ihrer Stimme.

Gemeinsam gehen sie der Leidenschaft Irish Folk nach und interpretieren diese Musik mit modernen schnellen, virtuos gespielten Songs, Reels und Jigs genauso wie mit gefühlvollen Balladen. Das macht ein Live Konzert von „Dancing Wilow“ zum besonderen Ereignis. Zur- zeit arbeiten sie an ihrem ersten Studio-Album und haben eine Live-CD im Gepäck.

Für weitere Informationen und Kartenreservierungen steht Wilhelm Lindemann unter Telefon 05742 700141 zur Verfügung. Reservierungen auch per E-Mail KuK-Preussisch-Oldendorf@ mail.de oder auf www.kuk-preussisch-oldendorf.de.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN