Von Frauen und Gänsen Plattdeutsches Theater in Buer

Von pm

Die Laienspielschar Buer. Foto: MGVDie Laienspielschar Buer. Foto: MGV

Melle . Die Laienspielschar„Rütli“ Buer führt im Januar im Gemeindehaus Melle-Buer die Komödie „De Gauß, de tovierl weyht“ auf.

Die beiden Brüder und Junggesellen Karl-Heinz und Ludger Stolle führen gemeinsam einen Gänsemastbetrieb. Nach dem Tod der Eltern holt Ludger ohne das Wissen seines Bruders die hübsche Traute auf den Hof. Das gefällt Karl-Heinz gar nicht. De

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN