Ein Bild von Michael Hengehold
08.11.2019, 18:16 Uhr KOMMENTAR

Radwegeröffnung in Melle: Freude und Ungeschick treffen sich

Ein Kommentar von Michael Hengehold


Foto: Michael HengeholdFoto: Michael Hengehold

Melle. Nicht der Reifenschlauch, wohl aber der Kragen ist gestern so manchem Radfahrer geplatzt, der sich zur Eröffnung des neuen Radweges entlang der Gerdener Straße in Melle eingefunden hatte. Da treffen Freude und Ungeschick einander, findet Michael Hengehold, der die Eröffnung für das Meller Kreisblatt kommentiert.

Laborum ea incidunt autem qui nam quia alias. Atque in eius at dolor sequi eius veritatis. Fugit et animi impedit est sit eaque nulla.

Quia ipsum animi quod laboriosam. Est illum suscipit et ab nam. Nesciunt quia ea est iure fugiat eligendi voluptatum. Vitae totam vero quibusdam beatae voluptate perspiciatis ab.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN