Ballvergnügen bei Wente 2.0 Bueraner Schützen feiern erstmals in Westerhausen

Laden zum Winterball ein: Die Majestäten Rainer I. (Meyerdrees) und Gesine I. (Waltinger). Foto: Schützengesellschaft BuerLaden zum Winterball ein: Die Majestäten Rainer I. (Meyerdrees) und Gesine I. (Waltinger). Foto: Schützengesellschaft Buer
Schützengesellschaft Buer

Oldendorf. Im Zeichen ihres Königspaares Rainer I. (Meyerdrees) und Gesine I. (Waltinger) feiert die Schützengesellschaft Buer von 1550 am Samstag, 2. November, ab 20 Uhr, ihren traditionellen Winterball. Erstmals findet die Veranstaltung nicht in Buer, sondern im „Wente 2.0“ in Westerhausen statt.

Mit seinem Winterfest eröffnet einer der ältesten Schützenvereine des Osnabrücker Landes die Ballsaison im Schützenkreis Grönegau, zu der erneut zahlreiche Gäste erwartet werden. „Wir möchten an die Vorjahreserfolge anknüpfen und wieder im Kreis der großen Schützenfamilie einige frohe Stunden in unbeschwerter Atmosphäre verleben“, stellt Präsident Dirk Kath fest, der den festlichen Abend zusammen mit  weiteren Mitstreitern organisiert hat. 

Mit dem stimmungsgeladenen Winterball, bei dem allerbeste Stimmung garantiert ist, dürfte die Regierungszeit des amtierenden Königspaares Rainer I. (Meyerdrees) und Gesine I. (Waltinger) einen weiteren Höhepunkt erleben. Traditionsgemäß werden die Majestäten samt Gefolge zum Auftakt der „rauschenden Ballnacht“ Einzug in den prächtig geschmückten Festsaal halten. Dann folgt die Parade der Königswache, der sich die Begrüßung der Gäste durch Präsident Dirk Kath anschließt. Er wird an diesem Abend unter anderem die Abordnungen der Bürgerschützen-Gemeinschaft, der Schützengilde, des Schützenvereins Kerßenbrock-Küingdorf, des Schützenvereins Wellingholzhausen, der Schützengesellschaft Kirchlengern, des Schützenvereins Ennigloh und der Schützenfreunde aus Gelsenkirchen-Buer willkommen heißen, die ihre enge Verbundenheit mit den Bueraner Schützen zum Ausdruck bringen möchten.

Ein weiteres Glanzlicht erlebt der Winterball der Schützengesellschaft Buer, wenn das Königspaar Rainer I. (Meyerdrees) und Gesine I. (Waltinger) mit einem schwungvollen Walzer das fröhliche Tanzvergnügen eröffnet. Im Anschluss daran dürfte bis tief in die Nacht hinein Hochbetrieb auf dem Parkett herrschen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN