Leben im Dämmerzustand Neue Ausstellung im Museum Marta schaut ins Licht der Nacht

Von Marita Kammeier

Halb Mensch, halb Tier: Diese Arbeit des Künstlers David Altmejd in der Neuen Marta-Ausstellung hat es Kuratorin Friederike Fast besonders angetan.                                                                 Fotos: Marita KammeierHalb Mensch, halb Tier: Diese Arbeit des Künstlers David Altmejd in der Neuen Marta-Ausstellung hat es Kuratorin Friederike Fast besonders angetan. Fotos: Marita Kammeier

Herford. Die neue Ausstellung im Marta-Museum Herford „Im Licht der Nacht – Vom Leben im Halbdunkel“ zeigt Lichtarbeiten.

In seiner neu eröffneten Ausstellung „Im Licht der Nacht – Vom Leben im Halbdunkel“ zeigt das Herforder Museum Marta Lichtarbeiten, Installationen und Gemälde. Die Stadt schläft nie: Vom Konsum rund um die Uhr in unserer 24-Stunden-Gesellsc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN