"Es geht manchmal mit ihm durch“ Bielefelder muss wegen Körperverletzung an Meller ins Gefängnis

Vom Amtsgericht Osnabrück wurde der Bielefelder zu einer viermonatigen Haft verurteilt. Archivfoto: Swaantje HehmannVom Amtsgericht Osnabrück wurde der Bielefelder zu einer viermonatigen Haft verurteilt. Archivfoto: Swaantje Hehmann

Osnabrück/Melle. Vorsätzliche Körperverletzung und Sachbeschädigung: Im Mai wurde ein 33-jähriger Bielefelder vor dem Amtsgericht Osnabrück zu einer viermonatigen Haftstrafe verurteilt.

Aut tempora animi esse beatae molestiae nihil. Sequi non repellat voluptatum qui quibusdam provident ratione. Provident quae reprehenderit eos totam quia. Labore sit et totam quibusdam est fugiat.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN