„Das ist deutschlandweit einzigartig“ THW Melle: Neuer Übungscontainer für Rettungseinheiten

Bei der Übung war am Samstag die TE-4 im Einsatz.  Foto: Christina WiesmannBei der Übung war am Samstag die TE-4 im Einsatz. Foto: Christina Wiesmann
Christina Wiesmann

Melle. Eine große Herausforderung sind schwere Bus- oder Zugunfälle für die Rettungseinheiten von Feuerwehr oder THW. Mit einem neuen Übungscontainer, der beim THW in Melle fest installiert und am Samstag offiziell vorgestellt wurde, haben die Rettungskräfte aus der gesamten Region nun die Möglichkeit, den Ernstfall zu simulieren.

Zweieinhalb Jahre hat es gedauert – von der Idee bis zur Umsetzung, wie der stellvertretende Kreisabschnittsleiter-Nord, Ralf George, betonte. In einem ausrangierten Überseecontainer können unter anderem die Rettungskräfte der „Techni

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN