Zusammenhang zwischen Klima und Ernährung IGS-Schüler aus Melle lernen beim „Klimafrühstück“

Von pm

Klimafrühstück: Schüler mit Lehrer Oliver Hegemann an einem der Büffet-Stände. Foto: Martin BehrensKlimafrühstück: Schüler mit Lehrer Oliver Hegemann an einem der Büffet-Stände. Foto: Martin Behrens
Martin Behrens

Melle. Während Hunderttausende zum Klimaaktionstag auf die Straßen zogen, beschäftigten sich die 150 Schüler des 9. Jahrgangs der IGS Melle ganz praktisch mit der Frage, welchen Zusammenhang Klima und Ernährung haben. Den Rahmen dazu bot ein sogenanntes „Klimafrühstück“.

„Es geht darum, Perspektiven zu schaffen, eigenes Verhalten, also den überschaubaren Rahmen des eigenen Tuns, zu reflektieren und Alternativen zu kennen“, erklärt Jahrgangsleiter Martin Behrens.Unlösbare Probleme „Nicht passive Ohnmach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN