zuletzt aktualisiert vor

Am Donnerstagmorgen Unfall auf der A30 bei Melle-West

Der Unfall passierte am Donnerstagmorgen. Symbolfoto: dpaDer Unfall passierte am Donnerstagmorgen. Symbolfoto: dpa

Melle. Eine Frau ist am Donnerstagmorgen auf der A30 in Höhe der Ausfahrt Melle-West gegen die Mittelleitplanke gefahren.

Der Unfall passierte um kurz nach halb neun in Fahrtrichtung Hannover. Einem Sprecher der Autobahnpolizei zufolge kam die jüngere Frau mit ihrem Auto aus bislang unbekannten Gründen ins Schleudern und touchierte die Mittelleitplanke. Der Kontakt sei jedoch so gering gewesen, dass an der Planke kein Schaden entstand. Die Frau war aufgelöst, wurde jedoch nicht verletzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN