IGS-Scouts spenden für Löwenherz In Melle am Rad drehen bringt 3000 Euro

Mit fast 3000 Euro an Bord konnte Siegfried Held vom Kinderhospiz Löwenherz die Heimreise aus der Meller IGS antreten. Foto: Michael HengeholdMit fast 3000 Euro an Bord konnte Siegfried Held vom Kinderhospiz Löwenherz die Heimreise aus der Meller IGS antreten. Foto: Michael Hengehold
Michael Hengehold

Melle. Mit über 2000 Umdrehungen haben die Schulscouts der IGS in diesem Jahr wieder ordentlich aufgedreht. Bei zwei Glücksrad-Aktionen sind knapp 3000 Euro zusammengekommen, die für das Kinderhospiz Löwenherz Siegfried Held in der IGS entgegennahm.

Schon zu Ostern hatten die 25 Scouts von der sechsten bis zur 13. Klasse sich überlegt, was sie in diesem Jahr machen können und wohin der Erlös gehen soll, denn gute Taten wollen auch gut vorbereitet sein. Dabei geht es natürlich auch um d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN