Ein Talent im Umgang mit Kunden Meller Tourismuskauffrau wird Jahrgangsbeste im IHK-Bezirk

Stolz auf die Jahrgangsbeste Nele Bode sind Ausbilderin Lisa Meyer zu Halingdorf (links) und DER-Verkaufsleiterin Manuela Töpler (rechts). Foto: Norbert WiegandStolz auf die Jahrgangsbeste Nele Bode sind Ausbilderin Lisa Meyer zu Halingdorf (links) und DER-Verkaufsleiterin Manuela Töpler (rechts). Foto: Norbert Wiegand

Melle. Große Freude im Deutschen Reisebüro (DER): Nach ihrer dreijährigen Ausbildung an der Mühlenstraße in Melle-Mitte wurde Tourismuskauffrau Nele Bode von der IHK Osnabrück/Emsland/Grafschaft Bentheim im Solarlux-Forum als Jahrgangsbeste geehrt.

„Nele Bode zeigte von Beginn an ein sicheres Auftreten und ihr Talent im Umgang mit Kunden, für die sie oft maßgeschneiderte Angebote entwickelte“, blickt die Osnabrücker DER-Verkaufsleiterin Manuela Töpfer auf den Ausbildungsbeginn der jungen Frau zurück. Dabei war die sich stets weiter entwickelnde Technik für sie nie ein Problem. 

„Nele Bode fand schnell ihren Platz in unserem Team, das die ganze Palette aller Reisemöglichkeiten vermittelt - Kreuzfahrten, Reisen rund um den Globus, Pauschalreisen, Baustein-Reisen, Rundreisen oder auch mal nur Hotel, Flugbuchungen und Bahnfahrkarten“, ergänzt die Ausbilderin im Reisebüro, Lisa Meyer zu Halingdorf. „Auch Geschäftskunden von Unternehmen waren stets mit ihrer Beratung und ihren Buchungen zufrieden.“

In Australien und Irland

„Ich reise selbst sehr gerne und liebe meinen Beruf“, so erklärt Nele Bode ihre Motivation, die ihr jetzt die Ehrung als Jahrgangsbeste einbrachte. Privat war sie schon auf Zypern, in Australien, Irland, Portugal und Österreich. Während ihrer Ausbildung machte sie Info-Reisen nach Mallorca, auf der Aida und zu Musicals. Zur Ausbildung gehörten auch die Planung einer eigenen Reise zur Schiffsbesichtigung mit der Schulklasse sowie jährliche Schulungen in der DER-Akademie für Auszubildende.

Inzwischen ist die aus Belm kommende Tourismuskauffrau in das DER-Büro Damme gewechselt. Im August hat das Reisebüro an der Mühlenstraße mit Natalie Ostheim wieder eine neue Auszubildende eingestellt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN