Radeln für mehr Sicherheit Meller Radweginitiativen veranstalten Radwegfest

Am Radwegkoros beim Radwegfest im vergangenen Jahr beteiligten sich rund 600 Teilnehmer. Am kommenden Sonntag gibt es eine Neuauflage. Foto: UhlkephotografieAm Radwegkoros beim Radwegfest im vergangenen Jahr beteiligten sich rund 600 Teilnehmer. Am kommenden Sonntag gibt es eine Neuauflage. Foto: Uhlkephotografie
Uhlkephotografie

Melle. "Radeln für mehr Sicherheit": Unter diesem Motto laden die Radwegevereine an der Allendorfer und Wellingholzhausener Straße am Sonntag, 1. September, auf den Solarlux Campus zum Radwegfest ein. Neben ausführlichen Informationen und einem bunten Rahmenprogramm bildet der durch die Polizei begleitete Radkorso entlang der geplanten Radwegtrassen den Höhepunkt der Veranstaltung.

Im vergangenen Jahr war die Veranstaltung mit mehr als 600 Radlern ein großer Erfolg. Gemeinsam haben die Initiatoren so auf die Notwendigkeit des Radwegenetzausbaus in der Region Melle aufmerksam gemacht und gleichzeitig das große Interess

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN