415 I-Männchen Zahl der Erstklässler in Melle steigt leicht an

Foto: dpaFoto: dpa

Melle . Am Samstag werden an Meller Grundschulen 415 Jungen und Mädchen eingeschult. Damit steigt die Zahl der I-Männchen leicht im Vergleich zum Vorjahr, in dem 413 Erstklässler gezählt wurden.

25 Klassen werden an elf Grundschulen in acht Ortsteilen gebildet. Die meisten ersten Klassen gibt es an der Grönenbergschule. Dort besuchen 90 Kinder fünf erste Klassen. Dreizügig starten ins neue Schuljahr die Grundschule Wellingholzhaus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN