Initiative Allendorfer Straße Crowdfundingaktion für Radweg in Melle gestartet

Den Verlauf der Radwegtrasse veranschaulichen hier Simon Komesker (links) und André Osterheider.  Foto: Auburg PhotostudioDen Verlauf der Radwegtrasse veranschaulichen hier Simon Komesker (links) und André Osterheider. Foto: Auburg Photostudio
UMAR MAMODE ALLY

Gesmold/Wellingholzhausen. Ereignisreiche Wochen liegen hinter dem Radwegverein Allendorfer Straße in Melle: Gemeinsam mit den Unterstützern soll es nun in die nächste Phase gehen. Realisiert wird eine Crowdfunding-Aktion unter dem Motto „Mit Sicherheit verbinden“.

Bis Ende des Jahres soll mit der Volksbank Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle die Summe von 45000 Euro gesammelt werden. Damit startet der Radwegverein das größte Crowdfunding-Projekt in der Region mit dem Ziel, genügend Geld für die Planung du

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN