Abholtag wird zum bunten Treffen Solidarische Landwirtschaft in Melle-Buer läuft gut an

Einen Wochenvorrat Gemüse nehmen Zofia Trocha, Maja (1) und Erik (3) mit nach Hause. Foto: Norbert WiegandEinen Wochenvorrat Gemüse nehmen Zofia Trocha, Maja (1) und Erik (3) mit nach Hause. Foto: Norbert Wiegand

Buer. Die „Solidarische Landwirtschaft“ (Solawi) auf dem Elshof von Therese und Carl-Philipp Brinkmeyer ist gut angelaufen. An jedem Freitagnachmittag holen 65 offenbar gut gelaunte Anteilseigner am Hustädter Heegweg ihre Anteile an den landwirtschaftlichen Produkten des Biohofes ab.

Earum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN