Aussteller können sich jetzt noch melden Erstmals Babymesse in Melle

Von PM.

Chefarzt Holger Mutschall bei der Untersuchung eines Babys. Foto: CKMChefarzt Holger Mutschall bei der Untersuchung eines Babys. Foto: CKM

Melle. Erstmals wird am Samstag, 28. September in Melle eine Babymesse veranstaltet. Dazu lädt das Christliche Klinikum werdende Eltern und andere Interessierte ein.

Das Christliche Klinikum (CKM) veranstaltet am Samstag, 28. September, von 10 bis 16 Uhr die erste Meller Babymesse. Auf zwei Ebenen im Krankenhaus können sich werdende Eltern an vielfältigen Ständen informieren.

Zu den den Ausstellern zählen unter anderem Kinderärzte und Osteopathen, Pro Familia und die Lebenshilfe. Mit von der Partie sind außerdem Krankenkassen sowie Kinderausstatter und Spielwarenhändler. Gleichzeitig öffnet die Geburtshilfe im CKM an diesem Tag ihre Türen und bietet Kreißsaalführungen sowie einen kostenlosen 3-D-Ultraschall für Schwangere an. 

Es gibt aber noch Luft nach oben. Wer sich als Aussteller ebenfalls noch kostenfrei beteiligen möchte, kann sich im CKM anmelden. Ansprechpartnerin ist Mareile Greiser, Telefon 05422 104-2003.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN