Ortsrat Neuenkirchen auf Stippvisite Matthias Templin schießt in Melle den Adler ab

Matthias Templin (Mitte, mit Holzadler) schoss im wahrsten Sinne des Wortes den Vogel ab. Foto: Horst KüchlerMatthias Templin (Mitte, mit Holzadler) schoss im wahrsten Sinne des Wortes den Vogel ab. Foto: Horst Küchler
Horst Küchler

Melle. Mitglieder und Freunde der CDU/SPD/UWG und FDP-Fraktion im Neuenkirchener Ortsrat waren jetzt zu ihrem ersten Ortteilbesuch in Küingdorf zu Gast und besuchten hier den Gastronomiebetrieb Voß-Allerdissen und den Schützenverein Kerßenbrock-Küingdorf.

„Die Neuenkirchener Ortsteile sind unglaublich vielschichtig und haben ihre Besonderheiten. Unsere Absicht ist es, jeden Ortsteil nach und nach in Form einer gemeinsamen Veranstaltung zu besuchen“, erklärte Ortsbürgermeister Karl-Heinz Gerl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN