Bilanz: So war das Stadtfest "850 Jahre Melle" Ein Sommermärchen: 35.000 Besucher in der Meller Innenstadt


Melle. Drei Tage lang war Melle beim Stadtjubiläum im Ausnahmezustand. Einen Tag nach dem Fest der Superlative zogen die Organisatoren eine insgesamt positive Bilanz. Nach ersten Schätzungen haben 35000 Gäste aus nah und fern die Festmeilen und die Bühnenprogramme in der Innenstadt besucht.

"So etwas hat die Stadt noch nicht gesehen". Mit diesen Worten hatte bereits am Sonntag Reinhard Scholz ein erstes Fazit gezogen. Der Bürgermeister sprach den Sicherheitskräften von Polizei, Feuerwehr, DRK, THW, Maltesern und Security ein g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN