Landesmeister-Triple für Rothkehl Mathis Seelhöfer läuft SCM-Vereinsrekord über 800 Meter

Von pm

Die SCM-Läufer Marieke Sprenger, Mathis Seelhöfer, Jan-Erik Riegenring und Marie Lemke (von links) - hier gemeinsam mit Trainer Frank Rüdiger (Mitte) - lieferten beim internationalen Meeting in Belgien Topzeiten ab. Foto: SCMDie SCM-Läufer Marieke Sprenger, Mathis Seelhöfer, Jan-Erik Riegenring und Marie Lemke (von links) - hier gemeinsam mit Trainer Frank Rüdiger (Mitte) - lieferten beim internationalen Meeting in Belgien Topzeiten ab. Foto: SCM

Melle. Vier Leichtathleten des SC Melle haben am internationalen Meeting im belgischen Oordegem teilgenommen. Marieke Sprenger, Marie Lemke, Jan-Erik Riegenring und Mathis Seelhöfer liefen über 800 Meter starke Zeiten. Besonders heraus ragten dabei die 1:55,09 Minuten von Seelhöfer.

Die 1:55,09 Minuten von Läufer Mathis Seelhöfer beim Meeting im belgischen Oordegem bedeuteten persönliche Bestleistung und die schnellste jemals von einem Athleten des SCM oder der Vorgängervereine gelaufene Zeit.

Bei den gleichzeitig über die Bühne gegangenen Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Senioren in Celle wiederholte Birte Rothkehl vom SC Melle das Triple in der Altersklasse W 45. Wie schon vier Wochen zuvor bei den Bezirksmeisterschaften in Papenburg siegte sie auch auf Landesebene jeweils mit dem Speer, der Kugel und dem Diskus. In allen drei Disziplinen erzielte Rothkehl darüber hinaus deutliche Verbesserungen gegenüber dem Wettkampf in Papenburg.  

Bei den Senioren-Landesmeisterschaften erfolgreich (von links): Björn Lührmann, Birte Rothkehl und Christian Breeck (alle vom SC Melle). Foto: SC Melle


Vereinskamerad Christian Breeck holte in der Altersklasse M 60 Bronze über 800 Meter und Silber über 1500 Meter. Björn Lührmann schaffte über die 1500 Meter Platz sechs in der sehr stark besetzten Altersklasse M 50.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN