Kneipp to go und Hütten-Tour Sternwanderung des Heimatbundes in Bad Iburg

Naturerlebnisse der besonderen Art bietet die 46. Sternwanderung des Heimatbundes Osnabrücker Land. 
Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita/Ingmar BojesNaturerlebnisse der besonderen Art bietet die 46. Sternwanderung des Heimatbundes Osnabrücker Land. Foto: Natur- und Geopark TERRA.vita/Ingmar Bojes

Bad Iburg. Die 46. Sternwanderung des Heimatbundes Osnabrücker Land findet am Sonntag, 23. Juni, im Raum Bad Iburg statt.

„Drei-Hütten-Tour, Blüsenpatt und Kneipp to go – Wandern im Iburger Wald macht alle froh“ – so lautet das Motto der 46. Sternwanderung des Heimatbundes Osnabrücker Land (HBOL), die am Sonntag, 23. Juni, im Raum Bad Iburg stattfindet.

„Auf drei ausgewählten Touren mit unterschiedlichen Längen und Themenschwerpunkten wollen wir den Iburger Wald auf Schusters Rappen erleben“, erläutert HBOL-Wanderwart Michael Hein, der dieses Wanderereignis in bewährter Weise vorbereitet hat. Für ihn steht fest: „Schöne Aussichten, spannende Streckenführungen und Einblicke in die Erdgeschichte erwarten uns.“Auf dem Blüsenpatt

Start- und Endpunkt ist der Wanderparkplatz am Gasthaus „Pfeffer & Minze“ an der Wullbergstraße 2 in Bad Iburg. Dort trifft sich die erste Wandergruppe um 9.30 Uhr („Naturerlebnis-Tour rund um den Blüsenpatt“, fünf Kilometer), die zweite Wandergruppe um 8 Uhr („Wald erleben auf der Drei-Hütten-Tour“, acht Kilometer) und die dritte Wandergruppe ebenfalls um 8 Uhr („Terra.track „Kneipp to go“, elf Kilometer und Transfer mit dem Planwagen).

Dazu erläutert Michael Hein: „Wir brechen auf drei verschiedenen Routen zu unserer Sternwanderung auf. Dabei haben wir neben einer Route mit elf Kilometern auch zwei kürzere Routen mit jeweils fünf beziehungsweise acht Kilometern ausgewählt, damit wir eine an die jeweilige Kondition der Teilnehmer angepasste Sternwanderung anbieten können.“Zeit für Pausen eingeplant

Ausreichend Zeit für Pausen mit Verpflegung aus dem Rucksack sind eingeplant. Gegen 13 Uhr werden alle drei Wandergruppen wieder am Gasthaus „Pfeffer & Minze“ eintreffen und die Sternwanderung bei einem gemeinsamen Mittagessen ausklingen lassen.

Um eine rechteitige Anmeldung beim Wanderwart des Heimatbundes Osnabrücker Land, Michael Hein, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, Telefon 0541 5014814, E-Mail michael.hein@lkos. de, wird bis zum 17. Juni aus organisatorischen Gründen gebeten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN