Von Katzen streicheln bis Tombola Buntes Treiben rund um die Tierhilfe in Melle

Ganz junge Katzen hatten es Larissa beim Tag der offenen Tür besonders angetan. Foto: Norbert WiegandGanz junge Katzen hatten es Larissa beim Tag der offenen Tür besonders angetan. Foto: Norbert Wiegand
Norbert Wiegand

Melle. Reges Treiben herrschte am Sonntagvormittag- und nachmittag rund um die Tierhilfe am Altenmeller Römerweg. Der Tag der offenen Tür wurde ein buntes Fest gut gelaunter Tierfreunde.

Es waren wohl 800 Besucher, die sich in den Räumen des Hauses, in Pavillons, Zelten und an Ständen im Garten und am Straßenrand verteilten. Ein ganz großes Dankeschön richtete Gabi Lampe, die Vorsitzende der Tierhilfe Melle, deshalb an die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN