Vom Anfänger bis zum Spitzensportler Große Bandbreite beim Volkstriathlon des SC Melle

Die Siegerehrung der Gesamtsieger bei den Einzelstartern: (von links) Astrid Boskamp (Vertreterin der KSK Melle), Marc Brinkmann  (2. Männer), Florian Kaiser (1.Männer), Jasmin Brammert  (1. Frauen), Axel Keil                            (3. Männer),  Sonja Mayer  (3. Frauen) und Hauptorganisatorin Cindy Bordihn. Foto: Peter MeinkeDie Siegerehrung der Gesamtsieger bei den Einzelstartern: (von links) Astrid Boskamp (Vertreterin der KSK Melle), Marc Brinkmann (2. Männer), Florian Kaiser (1.Männer), Jasmin Brammert (1. Frauen), Axel Keil (3. Männer), Sonja Mayer (3. Frauen) und Hauptorganisatorin Cindy Bordihn. Foto: Peter Meinke
Norbert Wiegand

Melle. Der Meller Volkstriathlon hat offenbar eine große Anziehungskraft: Aus Köln, Berlin und einem weiten Umkreis reisten Freunde dieser Mehrkampf-Sportart an. 220 Einzelstarter und 72 Staffeln wurden von den Organisatoren verzeichnet.

Im Einzelwettbewerb starteten durchaus ambitionierte Triathleten, die die 400-Meter-Schwimmstrecke, die 16-Kilometer-Radrundfahrt und die 6,5-Kilometer-Laufstrecke in bemerkenswerten Gesamtzeiten absolvierten: So wurde Florian Kaiser aus Du

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN