Gärtner für Gemüseanbau gesucht Weg frei für die Solidarische Landwirtschaft in Melle

Stehen für Gemüseanbau ohne Chemie: Hinrich Lau, Katta Vogt und Fabienne Lau (von links) von der Solawi aus Oldendorf. Foto: Christina WiesmannStehen für Gemüseanbau ohne Chemie: Hinrich Lau, Katta Vogt und Fabienne Lau (von links) von der Solawi aus Oldendorf. Foto: Christina Wiesmann

Melle. Die Folientunnel stehen, zahlreiche Pflanzen sind vorgezogen: Auf dem Hof am Föckinghauser Weg ist die Solidarische Landwirtschaft (Solawi) „Lebensmittelpunkt am Mühlenbach“ startklar zum Gemüseanbau. Was noch fehlt: Mitglieder für den Solidarhof, die von der Ernte satt werden wollen.

Voluptate totam molestias porro nihil neque dicta ut ut. Nulla dolore exercitationem nihil nulla consequuntur. Cumque consequatur iste vitae odit. Ea et adipisci adipisci repellat.

Incidunt corrupti modi voluptates voluptatibus dolorem est. Non voluptatem qui in voluptas. Explicabo alias accusantium quos id.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN