Nach 50-jährigen Jubiläum aufgelöst Konzert zur Erinnerung an Männerchor „Frohsinn am Wiehen“

Der  Männergesangverein „Germania“ Bruchmühlen präsentiert als Erinnerung an den Männerchor „Frohsinn am Wiehen“  ein Chorkonzert. Foto: Horst BallmeyerDer Männergesangverein „Germania“ Bruchmühlen präsentiert als Erinnerung an den Männerchor „Frohsinn am Wiehen“ ein Chorkonzert. Foto: Horst Ballmeyer

Bruchmühlen. Als Erinnerung an die Auflösung nach dem 50-jährigen Jubiläum des Männerchors „Frohsinn am Wiehen“ präsentiert der MGV Germania Bruchmühlen am Sonntag, 28. April, ein Abschiedskonzert.

Mit dem geplanten Konzert am Sonntag, 28. April, um 16 Uhr bietet der Verein der hiesigen Bevölkerung die Möglichkeit einen unterhaltsamen Nachmittag in den Räumen des „Haus des Gastes“ in Rödinghausen zu erleben, wobei durch den teilnehmenden Kinderchor „Die Notenchaoten“, sowie durch die Solistin Monika Weigelt und Andreas Scholz ein abwechslungsreiches Programm garantiert wird.

Gesellige Stunden

Eine attraktive Veranstaltung haben sich die Verantwortlichen vom Männergesangverein „Germania“ Bruchmühlen und vom ehemaligen Männerchor „Frohsinn am Wiehen“ hier überlegt. Das geplante „Abschiedskonzert“ ist ein schöner und passender Abschluss nach 50 Jahren aktiven Vereinsleben mit Gesang und Geselligkeit.

Es ist sehr schade, wenn Vereine sich auflösen müssen, aber in unserer Gesellschaft kommt es immer wieder zu Veränderungen, die sich eben auch auf die Hobbys, bzw. auf unsere Freizeitgestaltung auswirken. Das Interesse am Singen wird sie weiterhin zusammenführen, um gemeinsam zu üben, gemeinsam aufzutreten aber insbesondere auch um gemeinsame, gesellige Stunden miteinander zu verbringen. 

Wechsel zum MGV

Doch es ist auch vorteilhaft zu sehen, wie sich bei diesem Konzert der Zusammenhalt und die guten Beziehungen der Menschen und Vereine in Bruchmühlen und Rödinghausen zeigen, denn ein echter Schlussstrich wird nicht gezogen. 

Mit dem Wechsel der verbliebenen Mitglieder zum Männergesangverein „Germania Bruchmühlen“ bleibt die Freude am Singen allen erhalten, ganz im Sinne der örtlichen Gemeinschaft. Vor dem Konzert wird ab 14.30 Uhr in den Räumlichkeiten Kaffee und selbst gebackener Kuchen angeboten.   


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN