Mehr als nur zwei neue Abba-Songs? Meller Abba-Fan fragt Management nach neuem Album

Regina Grafunder (links) vom internationalen Abba-Fan Club hält engen Kontakt zu Görel Hanser vom Abba-Management, um immer die neuesten Informationen zu bekommen. Foto: Abba Intermezzo International Fan ClubRegina Grafunder (links) vom internationalen Abba-Fan Club hält engen Kontakt zu Görel Hanser vom Abba-Management, um immer die neuesten Informationen zu bekommen. Foto: Abba Intermezzo International Fan Club
ABBA Intermezzo International Fan Club

Melle. Der britische Moderator Dan Wootton hat für Aufregung unter den Abba-Fans gesorgt: In einer Fernsehsendung berichtete er von einem Treffen mit Björn Ulvaeus in Stockholm. Es sei möglich, dass die Schweden ein neues Album herausbringen, erzählte er weiter. Die Mellerin Regina Grafunder vom internationalen Abba-Fan-Club hakte daraufhin beim Management nach.

Sie habe nach dem Interview im britischen Fernsehen Görel Hanser vom Abba-Management kontaktiert. "Sie hat uns mitgeteilt, dass sie keine Kommentare dazu abgeben wird. Sie sagte mir, dass die Veröffentlichungsinfos zu gegebener Zeit auf Abb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN