Kriegserbe in der Seele Udo Baer berichtet in Melle über Kriegstraumata

Von

Zum Thema Kriegstraumata referiert Udo Baer am 6. Februar um 19 Uhr im Forum in Melle. Foto: Fotostudio CharlottenburgZum Thema Kriegstraumata referiert Udo Baer am 6. Februar um 19 Uhr im Forum in Melle. Foto: Fotostudio Charlottenburg

Melle. Die Hospizinitiative Melle und die Petri-Senioren laden am Mittwoch, 6. Februar, zu einem Informationsabend zum Thema Kriegstrauma ein. Zu Gast ist Udo Baer, wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Gerontopsychiatrie in Duisburg.

Melle Fachleute gehen davon aus, das zwei Drittel der Menschen über 70 Jahre in Deutschland im Krieg und in der Nachkriegszeit traumatisiert wurden. Das wird oft im Alter wieder lebendig. Wer als Kind den Krieg und die unmittelbare Nachkri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN