Geläut aus vier Tonnen Bronze Festlicher Einzug der neuen Glocken in Melle-Buer


Buer. Was für eine Begrüßung. Feierlich hielten die acht neuen Glocken der Martinikirche zu Buer am Samstag Einzug ins Dorf. Ein Festumzug präsentierte das neue Geläut den Bürgern mit anschließender Feierstunde an der Martinikirche.

Schon am Freitagnachmittag waren die neuen Glocken der Martinikirche zu Buer durch das Kirchspiel gefahren und an den Dorfglocken der Ortsteile begrüßt und bestaunt worden. Ein LKW-Auflieger zog die großen, ein Hänger mit einem historischen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN