Umsetzung des Wahlkampfversprechens Junge Union Melle besichtigt Wlan-Hotspot in Buer

Sextett auf Besichtigung: (von links) Moritz Wehrmann, Larissa Rosendahl, Gerke Feindt, Jan-Rickmer Feind, 

            
Sebastian Strohtmann und Mirco Bredenförder. Foto: Junge UnionSextett auf Besichtigung: (von links) Moritz Wehrmann, Larissa Rosendahl, Gerke Feindt, Jan-Rickmer Feind, Sebastian Strohtmann und Mirco Bredenförder. Foto: Junge Union

Buer Ein Thema der Jungen Union Melle im vergangenen Wahlkampf war eine Ausbreitung der Wlan-Hotspots in Melle und Umgebung.

Viele sind bereits in Betrieb, während weitere in den nächsten Tagen und Wochen online gehen. Um die erfolgreiche Umsetzung Ihres Wahlversprechens selbst zu erleben, besichtigten Mitglieder der Jungen Union Melle nun den WLAN-Hotspot am Bür

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN