Juniorinnen als Aushängeschilder Tennis: WTV blickt auf erfolgreiche Saison zurück

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gewannen die Pokalrunde: die Juniorinnen A mit Ellen Strubberg, Cara Dreßler und Marieke Heidenescher. Foto: WTVGewannen die Pokalrunde: die Juniorinnen A mit Ellen Strubberg, Cara Dreßler und Marieke Heidenescher. Foto: WTV

Wellingholzhausen Dieser Sommer war spitze, genauso wie die Ergebnisse der Tennis-Juniorinnen des TV Wellingholzhausen. Die Tennisabteilung des WTV blickt auf eine erfolgreiche Freiluftsaison zurück.

Die Juniorinnen B mit Finja Seling, Caleen Dreßler und Franka Heidenescher erspielten in ihrer Staffel den ersten Platz und qualifizierten sich für die Pokalrunde aller Staffelsieger. Dort erreichten sie das Achtelfinale. Die Juniorinnen A mit Ellen Strubberg, Cara Dreßler und Marieke Heidenescher errangen ebenfalls den Staffelsieg. Sie setzten sich anschließend in der Pokalrunde gegen Rieste, Spelle/Venhaus, Holte und Oldenburg durch und gewannen somit den Weser-Ems-Pokal. Diese Trophäe gewann der WTV-Nachwuchs zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte.

Auch eine Spielgemeinschaft des WTV mit dem SC Melle im Frauenbereich war erfolgreich und landete auf dem zweiten Platz.

Das Highlight vor den Sommerferien war ein professionell ausgearbeitetes Trainingswochenende mit dem neuen Coach und einer Fitness-Trainerin. Intensive Spiel- und Workout-Einheiten brachten viele Erkenntnisse und neue Motivation für die Sommersaison.

Beim traditionell ausgerichteten Hobby-Cup für den Meller Raum verteidigten die WTV-Herren erneut Platz eins. Die zweite Mannschaft sicherte sich den dritten Platz.

Auch bei den Stadtmeisterschaften verzeichnete der Nachwuchs des Vereins einige Erfolge: Erste Plätze gab es für Ellen Strubberg (Juniorinnen U18), Cara Dreßler (U16) und Caleen Dreßler (U12). In der niedersächsischen Jugend-Turnierserie „Orange Cup“ für die Altersklasse U9 erreichte Carlotta Seling den zweiten Platz der Gesamtwertung.

Kürzlich ging die erfolgreiche Saison mit einem Schleifchen-Mixed-Turnier für Jung und Alt zu Ende. Mehr als 30 Spieler und Spielerinnen erlebten – bei herrlichem Sonnenschein – einen geselligen Nachmittag. pm


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN