Erinnerungen an Gary Moore Coverband Moore & More gastiert am Samstag in Buer

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Gary Moore Coverband Moore & More gastiert in Buer. Foto: VeranstalterDie Gary Moore Coverband Moore & More gastiert in Buer. Foto: Veranstalter

Buer Die Band Moore & More gastiert am Samstag, 13. Oktober, um 20,30 Uhr in der Kulturwerkstatt Melle Buer. Moore and More – a tribute to Gary Moore – ist Deutschlands erfolgreichste und gefragteste Gary Moore Coverband.

Die vierköpfige Band um den Ausnahme-Gitarristen Bernd Koegler überzeugt bei allen Konzerten mit einer mitreißenden Live-Show. Die Zuschauer sind regelmäßig restlos begeistert.

Geadelt wurde die Band im August 2015 dadurch, dass Gitarrist Bernd Koegler seitdem auf Gary Moores eigener, auf den Touren 1989/90 benutzter The Heritage CM 150 Prototype Gitarre spielen kann, die er seitdem sein eigen nennt. Zu sehen und hören ist die Gitarre u. a. auf der 1990er Montreux DVD.

Authentische Gitarre

Seit Juli 2016 besitzt Bernd sogar noch eine zweite von Gary Moores Gitarren. Seit Januar 2016 spielt auch Sänger und Keyboarder Frank Altpeter auf den Keyboards und mit den Original-Soundpatches, die Neil Carter bei Gary Moores letzter Tour 2010 in Montreux benutzte.

Die Band wird auch weiterhin von Neil Carter unterstützt, dem ursprünglichen Keyboarder und Gitarrist der Gary Moore Band aus der Rock-Ära der 80er-Jahre und der Wiedervereinigung von 2010, um die Stücke so nah am Original wie möglich zu rekonstruieren. Der Eintritt kostet 18 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN