„Artiges“ Konzert in Buer Hanna Fearns singt Samstag im Bueraner Hof

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Hanna Fearns kommt am Samstag, 15. September, nach Buer. Foto: PresseFoto FearnsHanna Fearns kommt am Samstag, 15. September, nach Buer. Foto: PresseFoto Fearns

Melle. Die Sängerin und Songwriterin Hanna Fearns gibt auf Einladung der Kunst- und Kulturinteressengemeinschaft „Artig“ am Samstag, 15. September, um 20.30 Uhr ein Konzert im Hotel Bueraner Hof.

Die neueste CD der ungewöhnlichen Musikerin ist gerade erschienen und hat dann in Buer quasi ihr live-Release.

Hanna Fearns wurde die Musik in die Wiege gelegt: die Großmutter mütterlicherseits tingelte als Vortragskünstlerin mit deutschen Kunstliedern um die Welt, in der Familie ihres aus Liverpool stammenden Vaters war Singen und Spielen von Folksongs so selbstverständlich, wie der Fünf-Uhr-Tee. Später lebte sie in einer Punk-WG, machte zuhause Musik und gründete mit einem Freund ihre erste Band „The Commercials“.

Schließlich war es die Kneipe, in der sie sich ihr Studium finanzierte, die Hannas Faible für Country, Tex-Mex und Americana entflammte. Spät nachts, wenn alle betrunken und anhänglich waren, kamen dort die Engtanz-Country-Schunkler auf den Plattenteller. Infiziert von der Sentimentalität und Hingabe dieser ganz besonderen Abende reiste Hanna in die USA und ließ sich auf einem Conjunto- und Tex-Mex-Fe-stival in San Antonio endgültig bekehren.

Karten gibt es bei Sutmöller, Kretschmann, bei der Q1 Tankstelle in Buer und bei Rullkötter sowie unter www.artig-buer.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN