Projekte für Kinder und Jugendliche Kiwanis Club in Melle neu gegründet

Von

Dem Präsidium des neu gegründeten Kiwanis Club gehören (von links) Udo Stremmel, Beate Reifenberger, Bernd Gieshoidt, Andrea Tietz und Christine Pietsch-Heine an. Foto: Kiwanis Club MelleDem Präsidium des neu gegründeten Kiwanis Club gehören (von links) Udo Stremmel, Beate Reifenberger, Bernd Gieshoidt, Andrea Tietz und Christine Pietsch-Heine an. Foto: Kiwanis Club Melle

pm Melle. Es gibt einen neuen gemeinnützig engagierten Club in Melle, den Kiwanis Club Melle. Die Mitglieder wollen vor Ort regional begrenzte Projekte organisieren, die Kinder und Jugendliche begleiten, unterstützen und fördern.

In seiner Gründungssitzung haben die Mitglieder das Präsidium gewählt, dem Udo Stremmel als Clubpräsident vorsteht. Clubmaster wurde Beate Reifenberger, Vizepräsident Bernd Gieshoidt, Clubsekretärin Andrea Tietz und Schatzmeisterin Christin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN