Zwischen Bruchmühlen und Riemsloh Auto landet im Graben – Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Bruchmühlen und Riemsloh sind am Sonntagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden, darunter ein sechsjähriges Mädchen. Foto: NWM-TVBei einem Verkehrsunfall zwischen Bruchmühlen und Riemsloh sind am Sonntagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden, darunter ein sechsjähriges Mädchen. Foto: NWM-TV

Osnabrück. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Bruchmühlen und Riemsloh sind am Sonntagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden, darunter ein sechsjähriges Mädchen.

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 32-jährige Frau mit ihrem Auto die Bruchmühlener Straße in Richtung Riemsloh entlang. Auch ihre sechsjährige Tochter befand sich in dem Fahrzeug. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der Wagen von der Fahrbahn ab und landete in einem Graben. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrerseite liegen.

Die 32-Jährige und ihre Tochter wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden durch den Unfall beträgt laut Polizei rund 5000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN