Motto: Tierisch wild Stadtjugendring Melle lädt ein zur Skate Night

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Unzählige Skater werden am Freitag die Meller Innenstadt bevölkern. Foto: Julian Stratenschulte/dpaUnzählige Skater werden am Freitag die Meller Innenstadt bevölkern. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Melle Am Freitag, 7. September, sausen wieder ungezählte Skater durch die Straßen der Meller Innenstadt. Zum 18. Mal veranstaltet der Stadtjugendring Melle die Skate Night, zu der Inlineskater jeglichen Alters willkommen sind. Das Motto der Veranstaltung: „Tierisch wild!“

Angeführt werden die Teilnehmer von einem Musikfahrzeug, das mit sportlichen Sounds zum Mitfahren einlädt. Außerdem ist an diesem Abend auch die Inlineskatingabteilung des SuS Buer präsent, die über die notwendige Erfahrung bei der Streckenplanung verfügt und sich seit einigen Jahren aktiv in die Planung der Veranstaltung einbringt.

Die Veranstaltung startet um 21 Uhr auf dem früheren Brörmann-Parkplatz am Stadtgraben in Melle-Mitte mit einer langsamen Runde, die auch für unerfahrene Skater geeignet ist. Bei den nachfolgenden Runden werden die Geschwindigkeiten erhöht: Jeder kann so sein persönliches Tempo skaten.

Mit dem Motto „Tierisch wild“ knüpft der Stadtjugendring an die letzten Veranstaltungen an, die unter verschieden Themen standen. „Wie auch beim letzten Mal werden wir die besten Outfits mit einem Überraschungspräsent ausgezeichnet“, kündigt Bastian Horst als 1. Vorsitzender Stadtjugendrings an.

Sicherheitskleidung

Gekürt werden bereits um 20.30 Uhr die besten drei Outfits bei Kindern und bei den Erwachsenen. Wenn das Wetter mitspielt und die Teilnehmer eine trockene Strecke genießen können, werden mehrere Runden gefahren, ein späteres Mitfahren ist nach jeder Runde vom Start möglich. Besonderer Service: Der Stadtjugendring versorgt die Teilnehmer am Start/Ziel-Bereich mit Gratis-Getränken.

Die Teilnahme ist kostenlos und mit Inlineskates oder auch mit dem Fahrrad möglich. Das Tragen von Sicherheitskleidung wird bei jedem Teilnehmer vorausgesetzt.

Informationen unter www. Stadtjugendring-Melle.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN