Ab Mittwoch wieder nutzbar Beckerskamphalle Melle-Buer ist früher fertig

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In der sanierten Beckerskamphalle in Buer kann der Sportbetriebs am Mittwoch wieder anlaufen – deutlich eher als zunächst kalkuliert. Foto: StadtverwaltungIn der sanierten Beckerskamphalle in Buer kann der Sportbetriebs am Mittwoch wieder anlaufen – deutlich eher als zunächst kalkuliert. Foto: Stadtverwaltung

Buer. Nach Abschluss der wesentlichen Sanierungsmaßnahmen und einer Grundreinigung steht die Beckerskamphalle in Buer ab Mittwoch, 5. September, wieder für den Schul- und Vereinssport zur Verfügung.

„Die Umsetzung erfolgte schneller wie geplant“, sagt der Leiter des Gebäudemanagements der Stadt, Guido Kunze. Eigentlich hätte der Sportbetrieb spätestens nach den Herbstferien wieder aufgenommen werden sollen.

Nachdem ein Sachverständiger aus Osnabrück erhebliche Mängel an der Unterkonstruktion der abgehängten Decke und der Deckenstrahlplatten festgestellt hatte, nutzte die Stadt insbesondere die Sommerferien dazu, eine umfangreiche Mängelbeseitigung vorzunehmen. Die Kosten dafür belaufen sich auf 120000 Euro.

Weitere Arbeiten folgen

Zu den Arbeiten, die ausgeführt wurden, zählen die Verstärkung der Abhängung der Deckenkonstruktion und die Erneuerung der Decke einschließlich Dämmung und Montage der Deckenstahlheizung. Um geltende Sicherheitsbestimmungen zu erfüllen, wurde zudem ein Prallwandschutz angebracht, der sich in das Farbkonzept des Schulgebäudes integriert und dem Wunsch der Schule entspricht.

Wegen der hohen Auslastung der Handwerksbetriebe und langer Lieferzeiten werden weitere Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen. Dazu zählen das Streichen der Umkleideräume und Flure sowie die Erneuerung der Innen- und der Eingangstüren.

Mirco Bredenförder vom Vorstand des SuS Buer: „Ich darf mich im Namen aller Beteiligten für das solidarische Miteinander in den vergangenen Monaten bedanken. Viele konnten nur eingeschränkt ihren Sportaktivitäten nachkommen. Eine Belastung für Mitglieder, Übungsleiter, Abteilungen und Vorstand. Gleichwohl ist der Verein ein ganzes Stück näher zusammengerückt. pm


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN