Polizei deckt Drogenhandel auf Meller nach Kontrolle in Ostercappeln festgenommen

Von dpa und PM

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einer Kontrolle auf der B218 in Ostercappeln hat die Polizei in einem Auto größere Mengen Marihuana gefunden. Symbolfoto: dpaBei einer Kontrolle auf der B218 in Ostercappeln hat die Polizei in einem Auto größere Mengen Marihuana gefunden. Symbolfoto: dpa

Cloppenburg/Vechta. Bei einer gezielten Autokontrolle haben Rauschgiftfahnder am Montag in einem Wagen auf der Bundesstraße 218 bei Ostercappeln eine größere Menge Marihuana gefunden. Unter anderem ein Mann aus Melle wurde festgenommen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, saßen drei Insassen in dem Auto – ein 32-jähriger Mann aus Melle sowie zwei 31- und 32-jährige Männer aus Bünde. Sie sind festgenommen worden.

Im Anschluss durchsuchten die Polizisten die Wohnungen der drei Männer sowie die zwei weiterer Tätverdächtiger in Dinklage. Dabei stellten sie mehrere Kilogramm Marihuana und Bargeld im fünfstelligen Bereich sicher. Auch die beiden 23 und 26 Jahre alten Männer aus Dinklage wurden vorläufig festgenommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN