Spätsommerliche Reitjagd Zu Pferd rund um Melle-Buer


Buer. Es ist wieder soweit: die Zeit der Reitjagden ist angeblasen. In Buer begann das fröhliche Treiben zu Pferd am Samstag. Zum Stelldichein auf dem Hof Backhaus in Buer sammelten sich 43 Reiter mit ihren Pferden, um an der traditionellen Schleppjagd teilzunehmen.

Seit vielen hundert Jahren wird die Jagd hinter den Hunden ausgeübt. War es zu früheren Zeiten Wild, das die Hunde aufstöberten, so ist es heute eine künstliche Duftspur, der sie folgen. Die Beaglemeute Münsterland war mit 15 Koppeln angere

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN