Umweltpreis geht nach Melle Ehrenvoller Preis für „Blumiges Melle“

Inititoren des Projektes „Blumiges Melle“: Karsten Wachsmuth und Kai Behncke sind gemeinsam mit der BUND Kreisgruppe mit dem niedersächsischen Umweltpreis der niedersächsischen Bingo-Stiftung ausgezeichnet worden. Foto: Julia BehnckeInititoren des Projektes „Blumiges Melle“: Karsten Wachsmuth und Kai Behncke sind gemeinsam mit der BUND Kreisgruppe mit dem niedersächsischen Umweltpreis der niedersächsischen Bingo-Stiftung ausgezeichnet worden. Foto: Julia Behncke

Melle. Wieder ein Ritterschlag für Kai Behncke und Karsten Wachsmuth: Zusammen mit der BUND Kreisgruppe ist die gUG Umweltschutz und Lebenshilfe Melle für ihre Projekte „Blumiges Melle“ und „Blumiger Landkreis Osnabrück“ausgezeichnet worden.

Melle/Hannover Bei der Verleihung des niedersächsischen Umweltpreises der niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung wurden die beiden Blühwiesenprojekte mit dem dritten Preis gewürdigt. Den mit 2000 Euro dotierten Preis übergaben am Montag de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN