Anfängerkurs startet im Herbst Wer möchte in Melle Bridge spielen?

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bridge Club Melle beim Übungsabend im Meller St. Raphael-Kindergarten. Foto: Bridge Club MelleBridge Club Melle beim Übungsabend im Meller St. Raphael-Kindergarten. Foto: Bridge Club Melle

pm Melle. Bereits zum zweiten Mal konnte der Bridgeclub Melle, der letztes Jahr sein 40-jähriges Gründungsjubiläum feierte, einen Bridge-Einsteigerkurs erfolgreich zum Abschluss bringen.

Die Leitung des Kurses hatte Sportwart Bernhard Bläul, der selbst „erst“ vor zehn Jahren mit dem Bridge spielen begann, den dieses faszinierende und vielseitige Spiel aber seitdem nicht mehr loslässt.

Persönliches Engagement

Die Unterrichts-/Übungsabende fanden 15 Monate lang jeden Dienstag von 19:30 bis 22 Uhr im Meller St. Raphael-Kindergarten, der freundlicherweise einen Raum zur Verfügung stellte, statt.

Mit großem persönlichen Engagement gelang es Bernhard Bläul, 20 lernwillige Jünger des vermutlich anspruchsvollsten Kartenspiels der Welt zur Turnierreife zu führen. Assistiert wurde ihm hierbei zuletzt von Gabi Möllersmann, selbst Teilnehmerin des ersten Kurses und seitdem begeisterte Bridge-Spielerin.

Durch den Eintritt der neuen Mitglieder konnte der Altersdurchschnitt der aktuell rund 75 Club-Angehörigen deutlich gesenkt und dem Vorurteil entgegengewirkt werden, dass Bridge vorrangig ein Spiel für ältere Damen sei.

Der nächste Kurs, der wie schon die beiden vorherigen Kurse, für alle Teilnehmer kostenlos angeboten wird, startet im Herbst unter der Leitung von Claudia Holtmann, ihres Zeichens Kassenwartin und Clubpunkt-Sekretärin in Personalunion, außerdem Turnierleiterin und vor allem natürlich langjährige und begeisterte Bridgespielerin.

Geplant ist zunächst ein Schnupperabend – voraussichtlich Ende September, an dem ein erster Einblick in die wunderbare Welt des Bridge angeboten wird.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 05422/2149 bei Claudia Holtmann.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN