zuletzt aktualisiert vor

Bürgerpreis „Mensch Melle“ Der Leiter des Alten Stahlwerks ist für Melles Kinder und Jugendliche da

Von Dr. Stephanie Uhlhorn


Melle. Er wohnt zwar nicht in Melle, ist aber trotzdem ein „Mensch Melle“. Sebastian Cordes setzt sich als Leiter des Alten Stahlwerks mit größtem Engagement für Kinder und Jugendliche ein. Ein Fokus liegt dabei auf der Kinderarmut.

Cordes war überrascht, nominiert worden zu sein. Er sieht das aber als Bestätigung der guten Arbeit im Stahlwerk und betont das „Wir“, der dortigen Teamarbeit. Vor elf Jahren hat er das zunächst kritisch beäugte Jugendzentrum mit aufgebaut.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN